IT-Sicherheitstag NRW | 02.12.2015, 10:00 - 17:00 Uhr

Tipps und Hilfestellungen für den Mittelstand

Seien Sie gewappnet!

Haben Sie sich auf einen Hackerangriff auf Ihr Unternehmen vorbereitet? Nein? Das sollten Sie aber besser tun. Denn Unternehmen geraten immer häufiger ins Visier professioneller Cyberkrimineller. Leider wirkt häufig erst ein negativer Vorfall als Initialzündung, sich mit der IT-Sicherheit des eigenen Unternehmens zu befassen. Den Kopf in den Sand zu stecken dürfte jedoch keine erfolgreiche Unternehmensstrategie darstellen. Vielmehr sollten Unternehmen sich aktiv den Sicherheitsfragen zuwenden:
• Welche Bereiche sind besonders schützenswert?
• Auf welchem technischen Stand befindet sich mein Sicherheitslevel?
• Ist die IT-Sicherheit im Bewusstsein der Mitarbeiter verankert?

IHK NRW hilft weiter

Die IHK NRW bietet mit dem IT-Sicherheitstag NRW konkrete Tipps und Hilfestellungen für Unternehmen. Der IT-Sicherheitstag ist eine Austauschplattform mit Wissenschaft, Wirtschaft und Initiativen. Mit Impulsvorträgen, Fachforen und Seminaren geben Experten eine Übersicht zu den aktuellen Fragestellungen und bieten die Möglichkeit zum fachlichen Austausch. In der Ausstellung können individuelle Gespräche mit Lösungsanbietern zur digitalen Sicherheit geführt werden. Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Die Teilnahme an der ganztägigen Veranstaltung kostet 99 Euro pro Person (inkl. MwSt., Speisen, Getränke, Fachausstellung und Programm). Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

www.it-sicherheitstag-nrw.de

Flyer IT Sicherheitstag NRW

Zusatzinformationen:

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Zum Kontaktformular

Veranstaltungsort:

Hugo Junkers Hangar
Flughafenstraße 101
41066 Mönchengladbach

Adresse: Hugo Junkers Hangar

Flughafenstraße 101
41066 Mönchengladbach