Förderpreis der Angewandten Informatik 2015 | 26.11.2015

Der Förderkreis der Angewandten Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster e.V. verleiht zum 11. Mal einen Förderpreis für die beste Examensarbeit im Bereich der Angewandten Informatik. Die Preisträger wurden von einer 6-köpfigen Jury aus Universität und lokaler IT-Industrie ausgewählt. Acht nominierte Abschlussarbeiten lagen der Auswahl zugrunde.

Die Jury hat sich in diesem Jahr erstmalig entschlossen, den Preis zu teilen. Preisträger sind Herr Jan Finke und Herr Benjamin Risse. Jan Finke hat in seiner Masterarbeit untersucht, inwieweit sich soziale Netzwerke innerbetrieblich nutzen lassen, während Benjamin Risse in seiner interdisziplinären Dissertation Bildverarbeitungsverfahren zur Beobachtung des Bewegungsverhaltens von Fruchtfliegen entwickelt hat.
Zusätzlich wird der von der Firma items gestiftete Sonderpreis für die softwaretechnisch beste Arbeit an Herrn Konrad Fögen verliehen, der in seiner Masterarbeit ein Verfahren entwickelt hat, Konfigurationsfehler in Java-Programmen früher als bisher zu erkennen.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 26. November 2015 ab 16 Uhr im Rahmen einer Festveranstaltung in der IHK Nord Westfalen statt.

Den Festvortrag hält in diesem Jahr Herrn Prof. Dr. Albert Remke von der Münsteraner Geoinformatik-Firma 52°North zum Thema
„Geoinformatik – What’s so special about spatial?“
Kurzfassung:
..oder anders gefragt: welche Rolle spielt das „Wo“ in der Informatik und wie geht man geeignet damit um? Fest steht, dass Dinge, die räumlich und zeitlich näher beieinander liegen in der Regel auch mehr miteinander zu tun haben als Dinge, die weiter entfernt sind. Wozu lässt sich dieser Zusammenhang aber nutzen? Der Vortrag gibt einen Einblick in die besonderen Themen und Anwendungen der Geoinformatik und erläutert aktuelle Trends in der Technologieentwicklung. Anhand von Beispielen wird deutlich, welchen Mehrwert Geoinformation für viele Anwendungen in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung hat.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Zusatzinformationen:

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Zum Kontaktformular

Veranstaltungsort:

Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 6
48151 Münster

Adresse: Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen

Sentmaringer Weg 6
48151 Münster